Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern z.B. Google Analytics.) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und unser Angebot besser Ihren Interessen anzupassen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, mit Akzeptieren werden alle Cookies (auch Marketing Cookies) gesetzt. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

AVERO 240 / 160

Die Kompaktklasse.

Der erste seiner Klasse mit APS. Das APS Dresch- und Abscheidesystem leistet bereits im LEXION und im TUCANO ausgezeichnete Arbeit. Die bewährte Dreschtechnologie von CLAAS ist so auch in der Kompaktklasse verfügbar.

AVERO 240 / 160

Die Kompaktklasse.

Der erste seiner Klasse mit APS. Das APS Dresch- und Abscheidesystem leistet bereits im LEXION und im TUCANO ausgezeichnete Arbeit. Die bewährte Dreschtechnologie von CLAAS ist so auch in der Kompaktklasse verfügbar.

AVERO 240. Stark im Reis.

AVERO 240 / 160

Reistauglich: APS Dreschwerk.

Reiskörner sind empfindlich. Damit sie bei der Ernte nicht beschädigt werden, wird anstelle der üblichen Schlagleistendreschtrommel eine Stiftendreschtrommel eingesetzt. Die Stifte auf der Dreschtrommel reiben die Reiskörner aus den Rispen der Reispflanze. Sie sind versetzt auf den Leisten der Dreschtrommel angeordnet und durchlaufen die feststehenden Stifte auf dem Dreschkorb.

Zusätzlich werden auf die Wendetrommel Zahnleisten aufgeschraubt, um das schwere Reisstroh unter allen Bedingungen zuverlässig auf die Schüttler zu leiten.

Das Fahrwerk für den AVERO 240.

Die erschwerten Erntebedingungen im Reisfeld führen zu einer besonders starken Beanspruchung der Maschine. Für den Einsatz unter sehr feuchten Bedingungen sind speziell abgedichtete Achsen verfügbar. Diese garantieren auch unter den widrigsten Bedingungen Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

Korntank HD.

Reiskörner sind besonders aggressiv und verursachen in der Kornbergung und Korntankentleerung hohe Abnutzung. Daher gibt es für den Korntank eine besonders verschleißfeste Ausführung. Hierbei sind die Schnecken für Korntankbefüllung und -entleerung sowie die Schnecke im Korntankauslaufrohr speziell beschichtet.

Standardschneidwerke C490 und C430 für die Reisernte.

Die Einzugsschnecke dieser Schneidwerke ist ebenfalls in einer HD Ausführung lieferbar. Dabei sind die Schneckenwindungen speziell beschichtet, um den Verschleiß durch Pflanzen und anhaftenden Schmutz zu verringern. Für einen sauberen Schnitt der Pflanzen können diese Schneidwerke mit zwei unterschiedlichen Schnittsystemen bestückt werden:

  • Spezielle Doppelfinger und Niederhalter für den Messerbalken (Einsatz von Ährenhebern ist möglich)
  • Doppelmesser (Einsatz von Ährenhebern nicht möglich)

VARIO und CERIO Schneidwerke in der Reisernte.

Für die VARIO und CERIO Schneidwerke ist ebenfalls eine spezielle Ausrüstung für die Reisernte verfügbar. Wie auch bei den Standardschneidwerken C490 und C430 ist die Einzugsschnecke beschichtet, um eine Abnutzung möglichst zu reduzieren. Für den störungsfreien Schnitt der Reispflanzen ist auch hier ein spezielles Schnittsystem erhältlich. Die kurzen Doppelfinger und die angepassten Niederhalter gewähren einen exakten Schnitt und verstopfungsfreies Arbeiten.