Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern z.B. Google Analytics.) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und unser Angebot besser Ihren Interessen anzupassen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, mit Akzeptieren werden alle Cookies (auch Marketing Cookies) gesetzt. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Die kompakte Steuerungs- und Kontrollzentrale CEBIS.

Im Mittelpunkt der bis ins Detail durchdachten, ebenso logischen wie ergonomischen Gestaltung steht dabei das elektronische Bordinformationssystem CEBIS.

Schnell, handlich, übersichtlich, zuverlässig.

  • Grundsätzliche Funktionseinstellungen erfolgen über den CEBIS Drehschalter
  • Der zusätzliche HOTKEY Drehschalter ermöglicht, in der direkten Anzeige eine weitere wichtige Funktion zu steuern
  • Alle Schalterfunktionen sind durch logische, selbsterklärende Symbole gekennzeichnet
  • Eine Compact Flash Card macht den Datenaustausch besonders einfach
  • Mit dem Multifunktionsgriff haben Sie neben der Fahrgeschwindigkeit auch zahlreiche andere Funktionen feinfühlig und sicher in der Hand

Der CMOTION Multifungtionsgriff ist optional erhältlich. 2009 erstmals auf dem XERION vorgestellt erfüllt er jetzt seinen Dienst auf CLAAS Traktoren, Mähdreschern und JAGUAR. CLAAS bietet so eine einheitliche Bedien-Philosophie mit einem ergonomischen Design.

NEU: Definierte Zuladungserkennung fürTransportfahrzeuge.

Sie können die Zuladung von drei Transportfahrzeugen definieren. CEBIS zeigt Ihnen den Beladungszustand des ausgewählten. Transportfahrzeuges an und meldet die erreichte Zuladung. Dank diesem Feature können sie eine Überladung von Transportfahrzeugen vermeiden.

CLAAS TELEMATICS. Dokumentation und Service online.

Alles im Blick – per Mausklick.

CLAAS bietet Ihnen mit TELEMATICS die Möglichkeit, per

Internet jederzeit und von überall aus alle wichtigen Daten Ihrer

Maschine abzurufen. Profitieren Sie von TELEMATICS.

Alle Infos per E-Mail – zum Optimieren der Flotte.

Täglich wird ein Report mit der sogenannten Betriebszeitanalyse und weiteren wichtigen Auswertungen per E-Mail an Sie versendet. Vor Arbeitsbeginn können Sie so die genauen Daten vom Vortag analysieren und ermitteln, wann und wie effizient Ihre Maschine gearbeitet hat. Zusätzlich können die Fahrspuren mit Ereignisprotokoll abgerufen werden, was die Transportlogistik optimiert. TELEMATICS ermöglicht ein gezieltes Flottenmanagement und vermeidet unrentable Stillstandszeiten.

NEU: Fleet View App.

Mit Fleet View hat CLAAS eine App geschaffen, mit der eine eingesetzte Häckselkette ohne Standzeiten durcharbeiten kann. Die App informiert alle Fahrer laufend über Position des Häckslers und der Transportfahrzeuge.

  • Abfahrer können die sinnvollste Feldeinfahrt nehmen und Umwege vermeiden
  • Abfahrer sehen, ob der Feldhäcksler steht oder erntet
  • Abfahrer erkennen entgegenkommende Transportfahrzeuge
  • und können entsprechend ausweichen
  • Häckslerfahrer kann Wartezeiten erkennen und die Zeit z.B. für das Schleifen der Messer nutzen

Automatische Dokumentation.

Die Funktion dokumentiert und verarbeitet die Prozessdaten automatisch. Als Funktionserweiterung von TELEMATICS überträgt die automatische Dokumentation – ohne Zutun des Fahrers – die einzelschlagbezogenen Arbeitsdaten an den Server, auf dem sie interpretiert und aufbereitet werden. Dies erfolgt auf Basis der zuvor aus Ihrem System hochgeladenen Schlaggrenzen. Alle maschinenrelevanten Daten lassen sich im ISO-XML-Format exportieren, sodass sie problemlos weiterverarbeitet werden können.

Tasten mit AUTO PILOT.

Auch mit reihenunabhängigen Maisgebissen wird bei der Ernte in der Regel in den Reihen gelegtem Mais gefolgt. Zwei Tastbügel tasten je eine Maisreihe ab. Entsprechend werden die Tastsignale in Lenkimpulse umgesetzt. Das zweireihige Abtasten ermöglicht das automatische Lenken in Reihenweiten von 37,5 cm bis hin zu 80 cm.