Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern z.B. Google Analytics.) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und unser Angebot besser Ihren Interessen anzupassen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, mit Akzeptieren werden alle Cookies (auch Marketing Cookies) gesetzt. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Nachrüstung GPS Lenksysteme

Dort, wo man sie braucht. Direkt auf dem Feld.

Auch ein guter Fahrer kann nicht immer alles gleichzeitig im Blick haben.

Lenksysteme

Nachrüstung GPS Lenksysteme

Dort, wo man sie braucht. Direkt auf dem Feld.

Auch ein guter Fahrer kann nicht immer alles gleichzeitig im Blick haben.

Manuelle Lenksysteme. GPS COPILOT.

  • Parallelfahrhilfe mittels Leuchtbalken oder LED-Anzeige
  • Anzeige gibt den einzuschlagenden Lenkwinkel an
  • Fahrtrichtung wird korrigiert
  • Genauigkeit abhängig von Anzeige und Geschick des Fahrers
  • Ideal für Arbeiten ohne Fahrgassen (Düngerstreuen, Anwendung von Herbiziden

GPS COPILOT.

CLAAS bietet mit dem GPS COPILOT, dem Einstiegsmodell für satellitengestützte Lenksysteme, viel Funktionalität.

Der Fahrer führt die Maschine, gestützt durch das lizenzkostenfreie EGNOS Satellitensignal, mit einer GPS-Genauigkeit von + / – 15 bis 30 cm sicher in parallelen Fahrlinien sowie in geschwungenen Konturen.

Ideal für:

  • Grundbodenbearbeitung
  • Düngerausbringung
  • Gülleausbringung
  • Festmistausbringung
  • Kalkausbringung
  • Alle Arbeiten ohne Orientierungspunkte (Fahrgassen)

Zusätzlich zum GPS COPILOT Terminal* gibt es die Möglichkeit das S10 oder S7 Terminal mit COPILOT Funktion zu nutzen, wenn auf einer Maschine keine automatische Lenktechnik verbaut ist.
*COPILOT Terminal nicht in allen Märkten verfügbar

GPS COPILOT Terminal mit vielen Funktionen.

  • LED-Lichtbalken zur Spurführung
  • Korrektursignal EGNOS
  • Automatische Referenzspurverschiebung
  • Integrierte Flächenberechnung
  • Vorgewendealarm
  • RS-232-Schnittstelle für Korrekturdatenausgabe
  • Flexibel einsetzbar auf jeder Maschine
  • Keine aufwendigen Rüstzeiten