Wenn Sie „Akzeptieren“ setzen wir technisch nicht erforderliche Cookies (auch von Drittanbietern), um Ihnen ein nutzerfreundliches Online-Angebot anzubieten sowie unseren Service zu verbessern und noch besser Ihren Interessen anzupassen. Ihre Einwilligung dazu können Sie jederzeit hier widerrufen. Technisch erforderliche Cookies setzen wir auch dann, wenn Sie nicht „Akzeptieren“.

Um Ihr Userverhalten zu tracken setzt CLAAS auch „Google Analytics“ ein. Google verarbeitet Ihre Nutzungsdaten, um CLAAS anonyme Statistiken über das Userverhalten bereitzustellen. Google verwendet Ihre Daten auch zu beliebigen eigenen Zwecken (z. B. Profilbildung) und führt Ihre Daten mit Daten aus anderen Quellen zusammen. Google speichert Ihre Daten ggf. außerhalb der Europäischen Union, z. B. in den USA durch Google LLC. Sowohl Google als auch staatliche Behörden haben Zugriff auf die Daten. 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

Akzeptieren

Kundenberichte

Hier berichten Kunden über Ihre Erfahrungen mit CLAAS Maschinen.

Keine Meinung ist so wichtig, wie die unserer Kunden. 

Kundenberichte

Hier berichten Kunden über Ihre Erfahrungen mit CLAAS Maschinen.

Keine Meinung ist so wichtig, wie die unserer Kunden. 

Kunden berichten.

Was der CLAAS XERION leistet, welche Vorteile er bringt und welche Erfahrungen Lohnunternehmer bereits mit ihm gemacht haben, lesen Sie in den folgenden Kundenaussagen zum XERION.


Lohnunternehmen Heinrich Huhn.

Ideal für große und kleine Flächen.

Für den XERION SADDLE TRAC bieten verschiedene Gerätehersteller spezielle Gülletechniken an. Jüngster Trend ist, dass der SADDLE TRAC in Kombination mit Anhängefässern zum Einsatz kommt. Welche Vorteile dieses Konzept bietet, zeigt das Beispiel des Lohnunternehmens Heinrich Huhn im hessischen Lichtenfels.


Lohnunternehmen Meiners.

Der SADDLE TRAC im Solo-Einsatz.

Seit Juni 2014 ist beim Lohnunternehmen Klaus und Dieter Meiners GbR im emsländischen Schapen der neue Xerion Saddle Trac 4000 mit einem 16 m³ Aufbaufass und Gülletechnik von Zunhammer im Einsatz. Hintergrund der Anschaffung war die für Niedersachsen und Bremen ab Januar 2015 gültige Agrarumweltmaßnahme „BV 2 - Emissionsarme Ausbringung von Gülle/Substraten“.